Kindermode für selbstbewusste Charaktere

kleinfabrik kommt aus Linz, der österreichischen Stahlstadt. Vielleicht hat uns diese industrielle Prägung mit zur Namensgebung bewogen. Ganz sicher hat uns aber das wachsende kreative Umfeld in Linz auf Ideen gebracht, die in unsere Produkte einfließen. Linz hat sich gewandelt - von der Industriestadt zu einer Stadt mit wachsendem Kultur- und Kreativangebot.

Wir wollen einen positiven Wandel in der Kindermode: kreativer, umweltbewußter, selbstbewußter.

kleinfabrik

Die Idee zu kleinfabrik ist aus der eigenen Erfahrung entstanden: Manchmal ist es nahezu unmöglich, schöne und stylische Teile für Kinder zu vernünftigen Preisen und fairen Produktionsbedingungen zu finden.

Hier findest du die kleinfabrik

Unsere Produkte findest du in Linz sowie auf diversen Designmärkten in Österreich. Auf Anfrage können wir Produkte auch verschicken.

Offenes Kulturhaus (OK) Linz

Hier findest du uns im Museumsshop.

Mehr Information
event_available
Design Centrale

Bei der nächsten Design Centrale in Linz sind wir auch dabei!

Nächster Termin: 23. - 24.11.2018 von 10-18 Uhr

Unsere Art von Green Fashion

Wir sind davon überzeugt, dass Dinge, die in Handarbeit gemacht werden, einzigartig sind und ihren eigenen Charakter haben. Handgemachtes hat eine ganz andere Qualität als die Massenware, die Großmaschinen ausspucken. Handgemacht heißt auch, dass wir mit Leuten arbeiten, die so wie wir jeden Handgriff kennen. Das schafft Nähe: persönlich und im Warenursprung und damit „grünere“ Produkte und umweltfreundliche Methoden.

 

Und so wurde aus dem Wunsch, Kindermode nicht nur von den großen Konzernketten oder teuren Boutiquen zu bekommen, die Kleinfabrik und aus einem Keller eine kleine Fabrik mit Nähmaschinen, Stoffen und jeder Menge Ideen.

Über unsere Arbeit

Für unsere Produkte verwenden wir nur qualitätsvolle Materialien und achten auf nachhaltige, ökologische und faire Produktionsbedingungen, da wir glauben, dass wir gegenüber unseren Mitmenschen und der Umwelt eine soziale Verantwortung haben. Deshalb sind uns auch Transparenz und Rückverfolgbarkeit in der Produktionskette ein Anliegen.

 

Schöne Baumwoll- und Jersey-Stoffe mit Retroprints bilden bei unserer Arbeit die Grundlage. Die verwendeten Stoffe müssen aber nicht immer brandneu sein - wir verarbeiten auch wertige Second Hand Waren und machen daraus wieder etwas Neues. Zum einen, weil viele alte Sachen viel zu schade zum wegwerfen sind. Zum anderen, weil uns auch der ökologische Gedanke wichtig ist.

Wir lieben was wir tun!

Uns macht es Spaß, die Designs und Stoffe auszuwählen, daran herum zu tüfteln und mit den Materialien zu arbeiten - und wir hoffen, das merkt man unseren Produkten auch an. Die Schnullerketten sind weich und elastisch statt aus harten Materialien. Unsere Kopfbedeckungen müssen praktische und modische Anforderungen erfüllen. Die Shirts heben sich vom Mainstream durch liebevolle Applikationen ab. Mode von Kleinfabrik ist für Kinder von 0-5 Jahren gedacht. Wir wollen Teile schneidern, die den Kindern genau so viel Spaß machen sollen wie ihren Eltern.

Kontaktiere uns